Sonntag, 27. November 2011

Im Winter....

... kann ich nicht Leben ohne....


.... mein Wärmekissen. 3 Minuten in die Mikrowelle und schon ist mir wohlig warm. Dieser Vorgang wird  in der Regel alle 30 Minuten wiederholt ;-)


... Serien und Filme. Versüssen einem die langen, dunkeln Abende und die verregneten Sonntage zu Hause im Bett.


... Bücher und Zeitschriften. Falls einem die Serien mal langweilig werden.


... Crémchen und Body Lotions. Die Haut schreit im Winter förmlich nach Feuchtigkeit.


... Tee. Am liebsten etwas fruchtiges. Starbucks hat sehr leckere Tees oder es gibt in jeder grösseren Stadt so kleine Teeläden wo man sich durchprobieren kann.


... Kuschelsocken. Für uns arme Frauen die immer an die Füsse frieren.


... Pelze und Felle (natürlich keine echten, versteht sich!). Versüssen unserem Kleiderschrank die kalte Jahreszeit und peppen jedes Outfit auf.


... Handcréme und Lippenpomade. Hilf unserer Haut bei frostigen Temperaturen.
Die Lippenpomade müsst ihr unbedingt kaufen wenn ihr sie mal irgendwo zum kaufen seht. Ist sehr schwer zu bekommen, ich habe sie so lange gesucht und nun endlich in einem kleinen Spezialladen gefunden. Einmal auftragen reicht und die Lippen sind wieder schön geschmeidig.


... meine schweren Düfte. Im Sommer kann ich sie schliesslich nicht tragen und dabei sind sie sooooo lecker!


... Kerzenlicht. Taucht das zu Hause in eine wohlige und romantische Atmosphäre.


... Weihnachten. Das Backen von Keksen, Geschenke besorgen, die Wohnung schmücken, Weihnachtslieder hören, die Vorfreude, das Zusammensein mit der Familie, Freude bereiten und die funkelnden Lichter überall.

Unverzichtbar!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thankful for every lovely comment ;)